Schoofseggl - ein Ländle Thriller vom Bodensee

Schoofseggl Schwaben Krimi

Bewertungen zu Schoofseggl auf lovelybooks: 12 x ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ und 2 x ⭐️⭐️⭐️⭐️

über die Story von Schoofseggl

Heilandsack! Als das Land Baden-Württemberg eine CD mit Daten von Steuersündern kauft, ist die Aufregung groß. Bei dem Ex-Anwalt Franz Walzer, der sich auf Geldwäsche spezialisiert hat, steht das Telefon nicht still. Natürlich wollen besorgte Klienten wissen, wie sie ihre Haut retten können. So entwickelt sich ein Thriller am Bodensee, in Stuttgart und in der Schweiz.

Doch auch dem Datendieb Olli geht es an den Kragen, denn Bordellbesitzer Kneller hat ein neues Geschäftsmodell entwickelt und zwingt Olli, die Steuersünder zu erpressen … Der wiederum schließt sich in seiner Not mit Walzer zusammen und setzt alles daran, Kneller das Handwerk zu legen. Unerwartete Hilfe kommt allerdings aus der Ukraine. Treffer – versenkt!

Die Personen in Schoofseggl

Franz Walzer – Ex-Anwalt, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Unternehmer aus kniffligen Situationen zu retten und schwarzes Geld weißzuwaschen, schwäbisch bodenständig, besitzt eine kleine Bootswerft am Bodensee und macht so nach außen das Hobby zum Beruf.

Oliver Krammler – Informatiker, Datendieb, ein Nerd wie aus dem Bilderbuch, ständig Bewegung im Oberstübchen.

Wilfried Kneller – Bordellbesitzer. Hat Gorillas für die Drecksarbeit. Schwäbischer Mafioso, der vor gar nichts zurückschreckt. Jede Menge Dreck am Stecken. Erst läuft es gut für ihn, doch der Mord an einer ukrainischen Prostituierten wird ihm zum Verhängnis.

 

Kontakt zum Autor

Schoofseggl Autor Axel Ulrich

Axel Ulrich

Seehaldenstr. 21    CH 8265 Mammern

Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen